Lexikon Der Philatelie Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Lexikon der Philatelie
Author: Frank Arnau
Publisher:
ISBN:
Pages: 305
Year: 1959
View: 454
Read: 1221

Grosses Lexikon der Philatelie
Author: Ullrich Häger
Publisher:
ISBN:
Pages: 462
Year: 1978
View: 1034
Read: 1192


The Economics of Staging the Olympics
Author: Holger Preuss
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 1781008698
Pages: 332
Year: 2004-01-01
View: 518
Read: 231
"This book arises from the need to analyse, in detail, the various economic aspects that the Olympic Games mean for host cities. Since 1984 increasingly more cities in the world have announced their interest in staging the Olympic Games, making it a festival with significant economic dimensions. What followed have been economic triumphs and tragedies, glories and fiascos - all are included in the 36 years of Olympic history reviewed in this book." - foreword.
Schriftsteller-Lexikon der Siebenbürger Deutschen
Author: Joseph Trausch, Hermann Adolf Hienz
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 3412125997
Pages: 388
Year: 1995
View: 469
Read: 392

Dictionaries, Encyclopedias, and Other Word-related Books: Non-English books
Author: Annie M. Brewer
Publisher:
ISBN: 0810311305
Pages: 564
Year: 1979
View: 1048
Read: 268

Philatelic Literature Review
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2009
View: 630
Read: 1235

Grosses Handbuch Der Fälschungen
Author: Otto E. Stiedl, Fritz Billig
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1934
View: 529
Read: 169

Ingersoll's Lectures
Author: Robert Green Ingersoll
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1975
View: 828
Read: 375

Von Aachen bis Zypern
Author: Hugo Kastner
Publisher: Schlütersche
ISBN: 3869108363
Pages: 496
Year: 2010-12-06
View: 389
Read: 578
Täglich gehen wir mit geografischen Begriffen um, Ortsnamen, Länder, Flüsse, Inseln.Aber woher kommen diese Namen und was bedeuten sie? In diesem umfassenden Buch werden in einem Lexikonteil mehr als 3.500, Kontinente und Ozeane, alle Staaten der Erde und ihre Hauptstädte, die deutschen und österreichischen Bundesländer, alle Schweizer Kantone, amerikanische Städte über 500.000 Einwohner, Flüsse, Meere, Berge, Kaps, Inseln, Halbinseln, Regionen, Provinzen, Wüsten usw. erläutert. Dazu viele historisch bedeutsame Stätten und frühere Namen für Länder und Städte. Alle Stichworte sind in kleine Anekdoten, Geschichten und Randnotizen eingekleidet.In einem Spezialkapitel geht es um Familiennamen, die sich von Ortsnamen ableiten.
Text
Author: Hermann Josef Martin Bender
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1976
View: 745
Read: 1102

Reference Services Review
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1975
View: 775
Read: 554

Ars – Visus – Affectus
Author: Anna Pawlak, Lars Zieke, Isabella Augart
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110474417
Pages: 292
Year: 2016-12-19
View: 879
Read: 182
Der Tagungsband fokussiert aus historischer Perspektive Fragen nach Status, Funktion und Bedeutung von Visualisierungen des Affektiven in der Kunst der Frühen Neuzeit im Kontext ihrer medialen Bedingungen und kulturellen Voraussetzungen. Medienübergreifend gehen die gesammelten Beiträge dem komplexen Wechselverhältnis zwischen der Sichtbarmachung der Affekte in Bildern und deren gezielter Evokation durch Bilder nach. Verankert in aktuellen bildwissenschaftlichen, rezeptionsästhetischen und diskursanalytischen Debatten, versuchen die einzelnen Werkanalysen einen kunsthistorischen Beitrag zur interdisziplinären Erforschung frühneuzeitlicher Affektkulturen zu leisten.
National Union Catalog
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1973
View: 604
Read: 278
Includes entries for maps and atlases.
Zaungast und der Kosmokrator
Author: Werner Fletcher
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3831116210
Pages: 192
Year: 2001
View: 822
Read: 469
"Zaungast und der Kosmokrator" ist eine bizarr-phantastische Erzahlung voll von haarstraubenden, abstrusen Geschehnissen, voller Bosheiten und Scheusslichkeiten, die aber durch eine seltsame Form vergeistigten Humors ertraglich, goutierbar wird. Ein Konglomerat aus Edgar Allan Poe, Ionescos absurdem Theater, Nietzsches Philosophie und Helge Schneider, verpackt in einen sich vollig konfus gestaltenden und (hoffentlich) dennoch spannenden Kriminalfall